Schuppung der Haut mit Bust Size verhindern

Was ist Schuppung der Haut?

Schuppende Haut ist der Verlust der äußeren Schicht der Epidermis in großen, schuppenartigen Schuppen. Die Haut wirkt trocken und rissig, obwohl Hauttrockenheit nicht immer die Ursache ist.

Schuppende Haut kann eine Person verunsichern, insbesondere wenn sie an Händen, Füßen, Gesicht oder anderen sichtbaren Stellen auftritt. Die Schuppen können jucken und sich röten, und der Zustand kann ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

Viele verschiedene Zustände können zu Schuppungen der Haut führen. Hier sind 16 mögliche Ursachen.

Aktinische Keratose

Typischerweise weniger als 2 cm oder etwa so groß wie ein Bleistiftradierer.
Dickes, schuppiges oder krustiges Hautpflaster
Erscheint an Körperteilen, die viel Sonne ausgesetzt sind (Hände, Arme, Gesicht, Kopfhaut und Hals).
Normalerweise rosa, kann aber auch eine braune, braune oder graue Basis haben.
Ganzen Artikel über aktinische Keratose lesen.

Allergische Reaktion sind bei Bust Size nicht möglich

Diese Erkrankung gilt als medizinischer Notfall. Es kann eine dringende Pflege mit Bust Size erforderlich sein. Ausschläge entstehen, wenn Ihr Immunsystem auf Allergene auf der Haut reagiert. Juckende, erhabene Striemen, die Minuten bis Stunden nach Hautkontakt mit einem Allergen erscheinen, werden durch Bust Size vermieden. Roter, juckender, schuppiger Hautausschlag, der Stunden bis Tage nach Hautkontakt mit einem Allergen auftreten kann, gibt es mit Bust Size nicht.

Schwere und plötzliche allergische Reaktionen können zu Schwellungen und Atembeschwerden führen, die eine Notfallbehandlung erfordern.
Den ganzen Artikel über allergische Reaktionen lesen.
Fußpilz des Athleten
Juckreiz, Stechen und Brennen zwischen den Zehen oder auf den Fußsohlen.
Blasen an den Füßen, die jucken.
Verfärbte, dicke und bröckelnde Zehennägel
Rohe Haut an den Füßen
Den ganzen Artikel über den Fußpilz lesen.
Ringwurm

Haut kann durch vieles gereizt werden

Ringförmige, schuppige Ausschläge mit erhabenem Rand
Die Haut in der Mitte des Rings erscheint klar und gesund, und die Kanten des Rings können sich nach außen ausbreiten.
Juckreiz
Den ganzen Artikel über Ringwurm lesen.
Kontaktdermatitis
Erscheint Stunden bis Tage nach Kontakt mit einem Allergen.
Der Ausschlag hat sichtbare Grenzen und erscheint dort, wo Ihre Haut die reizende Substanz berührt hat.
Die Haut ist juckend, rot, schuppig oder roh.
Blasen, die weinen, sickern oder krustig werden.
Den ganzen Artikel über Kontaktdermatitis lesen.
Allergisches Ekzem
Kann einer Verbrennung ähneln.
Häufig an Händen und Unterarmen zu finden.
Die Haut ist juckend, rot, schuppig oder roh.
Blasen, die weinen, sickern oder krustig werden.
Ganzen Artikel über allergische Ekzeme lesen.
Ekzeme
Gelbe oder weiße schuppige Flecken, die abplatzen.
Die betroffenen Stellen können rot, juckend, fettig oder ölig sein.
Haarausfall kann in der Region mit dem Ausschlag auftreten.
Vollständigen Artikel über Ekzeme lesen.

Psoriasis

Schuppige, silberne, scharf definierte Hautpartien
Häufig auf der Kopfhaut, den Ellenbogen, den Knien und dem unteren Rücken angeordnet.
Kann jucken oder asymptomatisch sein.

Toxisches Schocksyndrom

Diese Erkrankung gilt als medizinischer Notfall. Es kann eine dringende Pflege erforderlich sein.

Diese seltene, aber ernste Erkrankung tritt auf, wenn das Bakterium Staphylococcus aureus in den Blutkreislauf gelangt und Toxine produziert.
Die bakteriellen Toxine werden vom Immunsystem als Superantigene erkannt, so dass das Immunsystem eine sehr starke Reaktion auf sie zeigt.
Plötzliches Fieber, niedriger Blutdruck, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Schwindel und Verwirrung können auftreten.
Ein weiteres Symptom ist Hautausschlag, der einem Sonnenbrand ähnelt und am ganzen Körper zu sehen ist, einschließlich der Handflächen und Fußsohlen.
Ganzen Artikel über das toxische Schocksyndrom lesen.

Ichthyosis vulgaris

Diese vererbte oder erworbene Hauterkrankung tritt auf, wenn die Haut ihre abgestorbenen Hautzellen nicht verliert.
Trockene, abgestorbene Hautzellen sammeln sich in Flecken auf der Hautoberfläche in einem Muster ähnlich der Schuppen eines Fisches an.
Trockene Hautflecken treten typischerweise an den Ellenbogen und Unterschenkeln auf.
Die Symptome können schuppige Kopfhaut, juckende Haut, polygonförmige Schuppen auf der Haut, braune, graue oder weiße Schuppen und stark trockene Haut sein.
Ganzen Artikel über Ichthyosis vulgaris lesen.
Seborrhoisches Ekzem
Gelbe oder weiße schuppige Flecken, die abplatzen.
Die betroffenen Stellen können rot, juckend, fettig oder ölig sein.
Haarausfall kann in der Region mit dem Ausschlag auftreten.
Ganzen Artikel über seborrhoische Ekzeme lesen.

Arzneimittelallergie

Diese Erkrankung gilt als medizinischer Notfall. Es kann eine dringende Pflege erforderlich sein.
Milder, juckender, roter Hautausschlag kann Tage bis Wochen nach der Einnahme eines Medikaments auftreten.
Schwere Medikamentenallergien können lebensbedrohlich sein und die Symptome sind Nesselsucht, Herzrasen, Schwellungen, Juckreiz und Atembeschwerden.
Andere Symptome sind Fieber, Magenverstimmung und kleine violette oder rote Punkte auf der Haut.
Ganzen Artikel über Arzneimittelallergie lesen.
Stauungsdermatitis
Die Stasisdermatitis entwickelt sich in Körperregionen mit schlechter Durchblutung, am häufigsten an den Füßen und Unterschenkeln.
Es verursacht Schwellungen in den Knöcheln und Unterschenkeln, die sich mit der Höhe verbessern.
Symptom

admin

View more posts from this author