DigiByte, Kosmos, Bitcoin Bargeldpreisanalyse

DigiByte, Kosmos, Bitcoin Bargeldpreisanalyse: 31. August

Bitcoin Cash zeigte zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels Anzeichen von Hausse, wobei der Vermögenswert versuchte, den Abwärtstrend der letzten Tage umzukehren. Eine Bestätigung desselben könnte jedoch auf den Charts noch einige Tage dauern. Im Gegenteil, DigiByte hatte unter einem starken rückläufigen Momentum bei BitQT zu kämpfen. Darüber hinaus verzeichnete Cosmos in jüngster Zeit ausgezeichnete Gewinne und erreichte neue ATHs, wobei erwartet wird, dass sich ATOM auf den Charts um neue Niveaus konsolidieren wird.

Bitcoin Bargeld [BCH]

Mit einer Marktkapitalisierung von 5,1 Milliarden Dollar bleibt Bitcoin Cash die größte Abspaltung von Bitcoin, wobei das Krypto-Asset auf Platz 5 der CoinMarketCap rangiert.

Die Unterstützung für BCH lag bei 265 $, während das Widerstandsniveau bei 288 $ lag. Bitcoin Cash befindet sich seit mehr als einer Woche in einem Abwärtstrend, und zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wurde BCH bei $ 278 gehandelt, was auf eine kurzfristige Hausse hindeutet.

Die Bollinger-Bänder hatten sich für einige Sitzungen verengt, bevor der Preis auf die Oberseite der Bänder einbrach. Der RSI zeigte einen Wert von 60, ein zinsbullisches Zeichen. Tatsächlich hat der RSI zusammen mit dem Kurs auch höhere Tiefststände erreicht, seit der BCH-Kurs vor ein paar Tagen auf $257 gesunken ist.

Es wurde erwartet, dass Bitcoin Cash die Widerstandsmarke bei $288 testen würde.

Kosmos [ATOM]

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels lag Cosmos mit einer Marktkapitalisierung von 1,5 Milliarden Dollar auf Platz 17. Er hatte ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 350 Millionen Dollar, eine Zahl, die weit unter dem Durchschnitt der letzten Tage lag.

Unter Verwendung des Fibinacci-Retracement-Tools wurden wichtige Retracement-Level beobachtet. Bei Redaktionsschluss notierte ATOM bei $7,552, ein Niveau, das nahe dem 23,6% Retracement-Level bei $7,67 lag.

ATOM bildet seit einigen Tagen höhere Tiefststände (angezeigt durch die gelbe Trendlinie) und könnte die 7,67 $-Zone zurückerobern.

Der Directional Movement Index (DMI) zeigte das Fehlen eines starken Trends, wobei der ADX (gelb) unter 20 lag. Ein Wert über 20 wird oft verwendet, um einen starken Trend anzudeuten. Mangels Aufwärtsdynamik ist es wahrscheinlich, dass der ATOM unter die Trendlinie einbrechen und die Unterstützung bei 38,2% Retracement-Level, $6,86, erreichen wird.

DigiByte [DGB]

Digibyte hat in den letzten Tagen mit mindestens 14.321 sozialen Posten und Erwähnungen allein in der letzten Woche viel Aufmerksamkeit erregt. Bei Redaktionsschluss lag der DGB mit einer Marktkapitalisierung von 362 Millionen Dollar auf Platz 50 der Charts.

Der starke Abwärtstrend des DGB-Marktes wurde durch den Aroon-Indikator bestätigt und zeigte zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels keine Anzeichen für eine Umkehr. Der Aroon-Aufwärts-Indikator (orange) hatte die obere Grenze nicht überschritten und blieb weiterhin unterhalb des Aroon-Abwärts-Indikators (blau) auf den Charts.

Darüber hinaus lag die 20 SMA (weiß) deutlich unter der 50 SMA (gelb) und zeigte damit Rückläufigkeit. Schließlich gab auch der Parabolic SAR ein Verkaufssignal.

Sollte die Unterstützung bei $0,0262 nicht halten, könnte der DGB im Zuge dieses Abwärtstrends auf $0,0223 gedrückt werden. Es ist zu erwarten, dass der DGB springen und bei den einfachen gleitenden Durchschnitten bei BitQT auf Widerstand stoßen wird. Ein kurzfristiger Aufwärtstrend kann erst dann festgestellt werden, wenn der Kurs einige Sitzungen lang über der 50 SMA gehandelt wird.

Los ‚maximalistas‘ de Bitcoin acusados de ‚chelín‘, una ficha autorizada por la SEC.

Es como el BNB sólo que mejor, dicen los maximalistas de supuestas monedas de bits.

El 24 de agosto, INX lanzó una oferta pública inicial simbólica o IPO que fue aprobada por la SEC. La compañía describe su misión como „llevar oportunidades de activos digitales regulados a instituciones e inversores minoristas“.

Tanto Jespers como Lopp son considerados maximalistas de Bitcoin Era un grupo que algunos categorizan como poseedor de actitudes negativas hacia los altcoins y las ofrendas simbólicas. Sus declaraciones dejaron a muchos sintiéndose confundidos, con algunas conjeturas de que las cuentas de Twitter en cuestión pueden haber sido comprometidas. Al final, hubo una explicación más prosaica para este comportamiento inusual, sin embargo. Según un tweet de CobraBitcoin, el antiguo custodio del sitio web de Bitcoin.org, los individuos en cuestión habían recibido opciones de INX a 0,01 dólares por ficha.

Al día siguiente, varios criptoinfluyentes tweetearon lo que parecían ser declaraciones promocionales sobre la empresa y su simbólico. Stefan Jespers, conocido como WhalePanda en Twitter, comparó el token INX con el BNB de Binance:

Un sentimiento similar fue expresado por Jameson Lopp, el CTO de la Casa y un autoproclamado „cypherpunk“:

Alegó que esto les permitiría obtener un beneficio de 90x durante la IPO:

Otros miembros notables del campo maximalista de Bitcoin también aparecieron como asesores de la compañía, incluyendo a Alena Vranova, la fundadora de SatoshiLabs y Samson Mow, el jefe de estrategia de Blockstream. Todas las partes, con la excepción de Mow, están listadas en el sitio web de la compañía. Ni Vranova ni Mow han tweeteado sobre el intercambio o su oferta pública.

Los asesores de la compañía a menudo reciben varias opciones de acciones como pago por su apoyo. Sin embargo, algunos pueden encontrar hipócrita que las mismas personas que han acusado a otros de vender „aceite de serpiente“ ahora estén promoviendo una oferta simbólica sin ofrecer las debidas revelaciones.

El director general de Blockstream, Adam Back, comparó recientemente muchos de los mayores proyectos de altcoin con un esquema Ponzi. Sin embargo, no parece importarle el puesto de Mow en INX.

Bitcoin glisse en dessous de 11,5k $ et semble complètement baissier

Bitcoin descend après s’être échangé autour de 12k $ à 11,9k $ depuis le plus longtemps maintenant et est actuellement en dessous de 11,5k $ en raison d’un intraday baissier. L’accumulation récente en dessous de 12k $ apparaît comme une nouvelle normalité comme elle l’était le mois précédent sous 10k $ et 9,5k $.

Cependant, une correction importante en dessous de 11,5 k $ est acceptable pour un croisement haussier notable et un commerce persistant au-dessus de 12 k $

Mais ce repli n’est pas la fin de la remontée des prix amorcée vers la fin du mois précédent mais c’est une puissance ultime héritée de la volatilité.

Selon ses caractéristiques, le Bitcoin Method est souvent comparé aux réserves d’or et standard, mais la technologie sous-jacente est souvent sous-estimée. On pense que la BTC est une voie améliorée vers la numérisation, et la 1ère génération est que la crypto n’est rien d’autre que de l’or numérique.

Ici, nombreux sont ceux qui croient encore que Bitcoin n’est rien d’autre qu’un canular et qu’il ne faudra pas de temps pour devenir nul

Cependant, Bitcoin détient le pouvoir ultime d’être la réserve de trésorerie, car les gens comprennent et croient en la puissance de la technologie plutôt que de la prendre simplement comme un actif d’investissement.

De plus, cette pandémie a prouvé que la crise financière et bancaire n’est pas le dernier recours en matière de sauvetage, mais que des métaux comme l’or, l’argent et le pouvoir comme le Bitcoin sont ultimes.

Bitcoin sur le graphique de 2 heures montre clairement un croisement supérieur à 12000 $ trois fois au cours des trois dernières semaines. La divergence haussière la plus récente au-dessus de 12k $ et même au-dessus de 12,4k $ s’est produite la semaine précédente, juste après que le canal de prix descendant continu de BTC ait dessiné un croisement baissier. Avec la récente glissade en dessous de 11,5 k $, BTC manque de support de MA50 et MA200 autour de 11,7 k $ et de 11,8 k $.

Avec le candlewick baissier, les aspects techniques suscitent un sentiment totalement négatif alors que la tendance des prix BTC / USD dépasse la bande de Bollinger inférieure de 20 jours. Le graphique MACD détient également un croisement baissier avec le RSI, notamment en dessous du support majeur à 28,43.

Bitcoin jatkaa nousuaan; Tuleeko 12 000 dollaria pian?

Onko bitcoin saavuttamassa 12 000 dollarin markkaa?

Bitcoin on vakavassa rullassa

Se näyttää varmasti tällä tavalla ottaen huomioon kuinka korkea bitcoin on ollut liikkeellä kahden viime viikon aikana. Alun perin 10 000 dollarin markan ylittämisen ja psykologisen esteen ylittämisen jälkeen valuutta nousi sitten 11 000 dollarin ohi, askeleen, jonka monet ihmiset eivät odottaneet digitaalisen kolikon ottavan. Nyt kirjoittamishetkellä bitcoin jatkaa nykyistä nousuaan ja käy kauppaa 11 353 dollarilla, mikä on korkein noin vuoden kuluttua.

Aiemmat kuukaudet eivät ole aina olleet ystävällisiä maailman ykköspetovaluutoille markkinakaton mukaan. Yhtäältä omaisuuserä putosi korkealle 3 000 dollarin vaihteluvälille maaliskuun puolivälissä sen jälkeen, kun koronaviruspandemia alkoi todella järkyttää maailmantaloutta. Sieltä omaisuuserä lopulta toipui, jopa hypätä 9000 dollarin vaihteluväliin toukokuun alussa.

Se ei onnistunut lyhyesti lakko $ 10K linjaa, vaikka tämä ei kestänyt, ja Bitcoin Future jatkoivat hääriä koko $ 9000 vaihteluväli seuraavan kahden ja puolen kuukauden ajan. Tuona aikana se iski jälleen 10 000 dollarilla, vaikka tämä hyppy kesti vain tunteja, ja monet olivat huolissaan siitä, että bitcoin oli potentiaalisesti saavuttanut huippunsa eikä saavuttanut yhtään korkeampaa pistettä ennen vuoden loppua.

He olivat väärässä. Omaisuuserä on lisännyt hintaansa noin 2 000 dollaria kahden viime viikon aikana sen jälkeen, kun uutisista on saatu ylimääräistä ärsytysrahaa ja pankeille on annettu vihreä valo tarjoamalla salauspalveluita asiakkailleen.

Ovatko uudet verot BTC: n tulevaisuudessa?

Lisäksi bitcoin on kulkenut yhdessä kullan kanssa, jolloin termi “digitaalinen kulta” on tullut näkyväksi. Jalometallit ovat saavuttaneet uuden korkeuden tällä viikolla ja ovat nyt lyömässä 2000 dollaria unssilta. Tämä johtuu todennäköisesti ihmisistä, jotka tarkastelevat tällaista omaisuutta erilaisessa valossa, kun otetaan huomioon ankarat olosuhteet, jotka johtuvat uusien COVID-19-tapausten hyökkäyksestä. GSE-ryhmän toimitusjohtaja Nick Cowan selitti lausunnossaan:

COVID-19-pandemia on johtanut hallituksen puuttumiseen maailmanlaajuisesti. Keskipitkällä aikavälillä tämä johtaa epäilemättä veronkorotuksiin ja mahdollisten omaisuuserien veloittamiseen. Siksi on kiinnostusta omaisuuteen, joka tarjoaa siirrettävyyttä verottamatta. Taide, autot, kulta, viini ja BTC ovat kaikki kiinnostavia, suuntauksen odotan jatkuvan… Näen BTC: n samalla tavalla kuin näen kullan. Se on vaihtoehto, mutta et voi käyttää sitä kaupoissa. Digitaalinen fiat on tulevaisuus.

Vaikka hänen sanansa soivat totta useille bitcoin- ja salausfaneille kaikkialla, bitcoineja ei voida koskaan pitää laillisina tai valtavirtaina, ennen kuin se hyväksytään tavaroiden ja palveluiden maksutapana kaupoissa ja vähittäismyyntipisteissä kaikkialla. Vaikka Bakktin kaltaiset alustat ovat työskennelleet saadakseen aikaan tämän, niiden pyrkimykset ovat osoittautuneet tuloksettomiksi, ja bitcoinia käytetään edelleen pääasiassa spekulatiivisiin tarkoituksiin.

BITCOIN BREAKOUT BOVEN $11K ZOU MOETEN LEIDEN TOT ALL-TIME HIGH: ANALIST

  • Bitcoin sprong voor het eerst sinds augustus 2019 over de $11.000-niveau maandag.
  • De rally verscheen als een verzwakkende dollar geïnjecteerd nieuwe koopmomentum in de safe-haven activa.
  • Josh Rager, de mede-oprichter van Blockroots, verklaarde dat de laatste sprong de Bitcoin naar een recordhoogte zou moeten leiden nadat hij zich een soortgelijke stap uit 2019 herinnerde.

Een vlaag van steunende grondbeginselen hielp de Bitcoin-prijs te breken boven $11.000, een niveau dat het voor het laatst raakte in augustus 2019.

De benchmark cryptocurrency stelde een jaar-tot-datum high vast op $11.420 op maandag, net zoals een verzwakkende US-dollar de biedingen op safe-haven activa opheft. Het voorschot markeerde de derde opeenvolgende dagelijkse winst van Bitcoin, waarbij de prijs met maar liefst 19,57 procent steeg (gegevens van Coinbase).

Bitcoin heeft in het derde kwartaal maar liefst 25 procent gewonnen, en dit jaar ongeveer 50 procent, waardoor het een van de best presterende activa in 2020 is.

ALL-TIME HIGH IN HET VOORUITZICHT

Josh Rager, de c0-oprichter van Blackroots.com, verklaarde eerder dinsdag dat hij Bitcoin ziet doorgaan met zijn stierenloop om uiteindelijk een hoogtepunt te bereiken.

De analist legde uit dat de laatste rally van de cryptocurrency lijkt op de rally die in april 2019 is begonnen.

Destijds was de BTC/USD-wisselkoers gedurende het hele tijdsbestek februari-maart zijwaarts aan het evolueren. Later, op 2 april, brak het paar uit zijn zijdelingse koers met een beslissende $1.000-kandelaar. Drie maanden later, had het een jaar-tot-datum hoog tot boven de $13.000 gevormd.

Deze dagelijkse sluiting is verbazingwekkend en zou heel goed kunnen lijken op de $1k kaars van april 2019 die een einde maakte aan de berenmarkt en een rally tot $13k voedde,“ zei meneer Rager. „Alleen deze keer zou de rally moeten leiden tot een nieuwe all-time-high voor BTC.

Victor Dergunov, de oprichter van de crypto-gebaseerde Albright Investment Group, verklaarde ook dat Bitcoin tegen het einde van dit jaar boven de $20.000 zou kunnen doorbreken. Hoewel de winst volgens hem te danken zou zijn aan de groeiende blootstelling van de cryptocrisis in de mainstream.

Bitcoin is al jaren officieel geclassificeerd als handelswaar in de VS, maar het begint nu ook erkend te worden als een valuta of als een officieel ruilmiddel„, zei hij in een briefje.

BITCOIN ONTMOET MACRO

De positieve vooruitzichten werden verder ondersteund door ondersteunende macro-economische katalysatoren.

De Bitcoin Code kwam tot stand op een bloeiende vraag naar een veilige haven, een sentiment dat ook hielp om het goud hoger te duwen in de richting van het hoogste niveau ooit. Hun biedingen namen toe tegen de achtergrond van een escalerende kloof tussen de VS en China en het stijgende aantal COVID-zaken in de VS.

De heersende economische onzekerheid heeft de centrale banken en de regeringen in een versoepeling gebracht. De Federal Reserve heeft enerzijds haar benchmarkrente bijna nul gehouden en koopt anderzijds schatkistpapier met een kapitaalreserve van 2 biljoen dollar.

De nieuwe fiat-liquiditeit heeft de Amerikaanse dollar naar het laagste punt in twee jaar tijd geduwd. Ondertussen heeft de lagere rente het 10-jaars reële rendement van de schatkist – gecorrigeerd voor inflatie – naar een historisch dieptepunt van min 0,9 procent gebracht. Het lijkt er dus op dat investeerders hun safehavens opraken, waardoor activa als goud en Bitcoin aantrekkelijker worden.

Multi-Ledger-Token zur Schaffung von Transaktionsfreiheit

BiKi.com listet Hybrix auf, den ersten Multi-Ledger-Token zur Schaffung von Transaktionsfreiheit

Singapur, 15. Mai 2020 – Das globale Handelsunternehmen für digitale Vermögenswerte BiKi.com freut sich, die Auflistung des mehrbändigen, kettenübergreifenden Hybrix (HY)-Projekts bekannt zu geben. BiKi ist bekannt dafür, dass es auf seiner Plattform eine Vielzahl beliebter Projekte anbietet, und freut sich, seinen Nutzern ein weiteres Qualitätsmerkmal anbieten zu können.

Kategorie Informationstechnologieprodukte bei Bitcoin Era

Hybrix, das im Rahmen der Salangidae Association eingereicht wurde, ist bei den One Planet Awards 2019 zum Startup des Jahres in der Kategorie Informationstechnologieprodukte bei Bitcoin Era ernannt worden. Das Experten-Scouts-Team von The Next Web hat Hybrix auch als eines der vielversprechendsten Jungunternehmen im europäischen Blockkettenraum ausgewählt, da es einen Multi-Ledger-Blockexplorer gebaut hat.

Ethan Ng, CEO von BiKi Südostasien, sagt: „Als wir auf ein so einzigartiges Projekt wie Hybrix stießen, wussten wir, dass die asiatischen Märkte nach Projektmöglichkeiten wie diesem Ausschau hielten. Die Meilensteine, die Hybrix in so kurzer Zeit erreicht hat, zeigen die Fähigkeit dieses Projekts, seine Vision zu verwirklichen“.

Die Zusammenarbeit mit BiKi.com gewährleistet, dass der Hybrix einem breiteren und vielfältigeren Publikum vorgestellt wird. Bisher ist das Projekt vor allem unter Entwicklern bekannt, wo es allein im letzten Monat mehr als 500 NPMs heruntergeladen hat. Der Schritt, eine Partnerschaft mit BiKi einzugehen, wird dazu dienen, sein Publikum zu erweitern, da BiKi das Tor zu einem asiatischen Markt öffnet, einem Markt, auf den Hybrix bisher nur kleine Schritte hin unternommen hat.

kommentiert Joachim de Koning, CEO von Hybrix: „Die Zusammenarbeit mit Biki ist für uns eine sehr spannende Kooperation. Biki stellt für uns das Tor von Europa nach Asien dar. Ein Markt, von dem aufgrund der Möglichkeiten, die Hybrix bietet, immer mehr Interesse ausgeht“.

Die gesamte Kryptosphäre vereinen

Beginnend in einem Keller und später in einem Gewächshaus haben Joachim de Koning und sein Team ein wenig bekanntes Projekt in eines der weltweit vielversprechendsten und auch das erste Multi-Ledger-Token verwandelt, das über Blockkettengrenzen hinausgeht.

Im Jahr 2017 von Krypto-Enthusiasten finanziert, startete Koning das „Internet der Münzen“ mit dem Ziel, eine Brieftasche mit Kryptogeld zu entwickeln, die agnostischer Natur war und es ermöglichen würde, jede beliebige (Block-)Kette zu ihrer Funktionalität hinzuzufügen. Daraufhin wurde der Hybrix (HY)-Daemon entwickelt, der den revolutionären Kern bildet, auf dem die Brieftasche aufgebaut ist. Dieser sollte später die Hybrix-Plattform werden.

Ziel war es, die Hybrix-Plattform weiterzuentwickeln und ihre Leistungsfähigkeit in vollem Umfang zu nutzen, um schließlich die gesamte Kryptosphäre zu vereinen. Da der Hybrix-Code quelloffen ist, hat in den letzten drei Jahren ein enthusiastisches Team junger Fachleute an dem gearbeitet, was wir heute als die Hybrix-Plattform kennen. Sie haben ein umfangreiches System entwickelt, das über 31 Blockketten und mehr als 387 Token verbindet.

Dezentralisierung, Datenschutz und Autonomie

Der Auftrag des Teams lässt sich auf die ursprünglichen Blockkettenprinzipien der Dezentralisierung, Privatsphäre und Autonomie zurückführen. Der Gründer Joachim de Koning, ein Early Adopter und Minenarbeiter von Bitcoin (und Litecoin), arbeitet seit 2014 daran. Seine persönliche Überzeugung ist, dass Freiheit und Privatsphäre gepaart mit persönlicher Verantwortung wichtige Grundlagen für persönliche Finanzen sind. Die Blockchain-Technologie ermöglicht eine positive, freie, anonyme und humanistische Herangehensweise an das Finanzwesen, die perfekt mit Konings Idealen und Prinzipien übereinstimmt. Dieselben Werte sollten später die treibende Kraft hinter der gesamten Entwicklung bei Hybrix werden.

Während die Krypto-Szene eine Vielzahl von Unternehmen und Initiativen hervorbrachte, die mehr oder weniger die gleichen Ziele verfolgten, erwies sich die sich ständig ausdehnende Landschaft, in der die Entwicklungen in rascher Folge aufeinander folgten, als fruchtbarer Boden für Profiteure, Intriganten und leicht verdientes Geld. Da Joachim erkannte, dass Verbraucher und andere Nutzer in einem solchen Umfeld den Kürzeren ziehen würden, beschloss er, eine Initiative zu starten, die die Stärken der Kryptosphäre kombinieren und nach Einheit streben sollte.

Bitcoin wurde durch seine jüngste Rallye grundlegend verändert

Die intensive Rallye von Bitcoin in den letzten sechs Wochen hat es ihm ermöglicht, fast alle Verluste zu beseitigen, die entstanden sind, als es zum ersten Mal von Höchstständen von 10.500 USD Ende Februar abfiel. Dieser feste Aufwärtstrend hat es ihm auch ermöglicht, fundamentale Stärke zu erlangen, da sich seine Marktdynamik stark verändert. Optionsdaten für die Krypto signalisieren nun, dass sich Händler so positionieren, dass BTC weiter nach oben sieht. Es war ein wildes Jahr für Bitcoin und die letzten Tage waren keine Ausnahme. Vor ungefähr zwei Tagen konnte BTC eine explosive Aufwärtsdynamik verzeichnen, die es von Tiefstständen von 7.700 USD auf Höchststände von 9.500 USD führte.

Ab diesem Zeitpunkt ging die Krypto leicht zurück, obwohl die Käufer immer noch versuchen, eine feste Position innerhalb der 9.000-Dollar-Region zu erobern.

Diese Preisbewegung hat die fundamentale Struktur der Benchmark-Kryptowährung erheblich verändert, da Daten zum Terminmarkt zeigen, dass sich die Herangehensweise der Anleger an den Handel erheblich geändert hat.

Es scheint nun auch, dass die meisten Optionshändler jetzt damit rechnen, dass sich dieser Aufwärtstrend in den kommenden Tagen und Wochen weiter ausdehnt.

Bitcoin-Futures-Händler erholen sich immer noch von den jüngsten Verlusten

Ein klares Nebenprodukt der jüngsten Volatilität der Kryptowährung war der Schaden, der Futures- und Margin-Händlern zugefügt wurde. Mitte März, als Bitcoin von der 8.000-Dollar-Region auf Tiefststände von 3.800 Dollar fiel, erlitten hier online die Futures-Händler einen massiven Schlag. Der tägliche Rückgang von rund 50% zwang viele von ihnen, liquidiert zu werden oder ihre Positionen zu verlassen.

In der Zeit seitdem hat sich das Open Interest von BTC-Futures nicht stark erholt, was darauf hindeutet, dass viele Händler die Märkte verlassen oder vollständig verlassen haben.

Die Forschungs- und Datenplattform Skew sprach kürzlich in einem Tweet über dieses Ereignis und wies auf ein Diagramm hin, das die erschütternden Auswirkungen dieser Preisbewegung auf Futures-Händler zeigt.

„Die offenen Positionen von Futures bleiben im Durchschnitt deutlich niedriger als vor dem Ausverkauf. Ein Großteil der Longs musste am Tag mit einem Ausfall von über 40% aussteigen und kann nicht so schnell zurückkehren “, erklärten sie.

Dies fiel auch mit dem offenen Interesse von Bitcoin zusammen, dass BitMEX gestern auf ein Allzeittief gefallen war, was darauf hinweist, dass Margin-Händler auch durch die immense Volatilität der Benchmark-Krypto beeinträchtigt wurden.

Krypto-Assets wie bei Bitcoin Evolution

Händler, die BTC erwarten, um weitere Aufwärtsbewegungen zu sehen

Es scheint nun, dass Optionshändler erwarten, dass Bitcoin seinen festen Aufwärtstrend fortsetzt.

Dies wird durch das Put / Call-Verhältnis der Krypto verdeutlicht, das laut Skew zeigt, dass Anleger mehr daran interessiert sind, sich weiter nach oben als nach unten zu positionieren.

„Das Verhältnis von Puts zu offenen Anrufen ist auf das gleiche Niveau zurückgekehrt. Das Open Interest Put / Call-Verhältnis liegt bei Bitcoin strukturell unter 1, die Anleger sind mehr daran interessiert, zu diskutieren und sich nach oben zu positionieren “, stellten sie fest, während sie auf das unten gezeigte Diagramm zeigten.

Dieser potenzielle Aufwärtstrend könnte nachhaltiger sein als in den vergangenen Monaten und Jahren, da die Abwanderung von Futures- und Margin-Händlern vom aufstrebenden Markt zu einer größeren Stabilität beitragen könnte.

Enjin lanciert Spiele-Entwicklungsplattform auf Ethereum

Enjin lanciert Spiele-Entwicklungsplattform auf Ethereum

Enjin hat den Start seiner Spiele-Entwicklungsplattform auf ethereum angekündigt, die es potentiell Millionen von Entwicklern ermöglicht, Krypto-Assets wie bei Bitcoin Evolution in Spiele und Anwendungen zu integrieren, ohne Kenntnisse über das Schreiben von Blockchain-Code zu haben.

Krypto-Assets wie bei Bitcoin Evolution

Das Unternehmen kündigte die Nachricht am Dienstag an und sagte, dass die Enjin-Plattform es Spieleentwicklern ermöglicht, die Vorteile eines dezentralisierten Inventars zu nutzen, blockkettenbasierte und nicht-spielbasierte Ressourcen zu integrieren und wirtschaftliche Spielmechanismen zu verwalten.

„Unsere Plattform ist so konzipiert, dass sie sich nahtlos in neue und bestehende Spiele integrieren lässt, was Studios jeder Größe und aller Genres einen Wettbewerbsvorteil verschafft“, sagte Maxim Blagov, CEO von Enjin, in einer Pressemitteilung.

Die Enjin-Plattform ist eine Suite von Tools und Diensten, die auf einer Web-Schnittstelle basiert, die den ERC-1155-Token-Standard von ethereum nativ unterstützt, mit dem Entwickler sowohl fungible als auch nicht-fungible Token (NFTs) in einem einzigen intelligenten Vertrag integrieren können. NFTs, die oft für so genannte Krypto-Sammelobjekte verwendet werden, sind Token, die unterschiedliche und einzigartige Eigenschaften haben können.

Was wird gemacht?

Die Plattform nutzt auch die firmeneigene Wertmarke, die Enjin-Münze (ENJ), die als „Prägemittel“ verwendet wird, um den Wert der Ingame-Vermögenswerte zu sichern.

Auf der Testnet-Version der Enjin-Plattform wurden bereits mehr als 2.500 Projekte erstellt, die ERC-1155 nutzen. Der Standard ist dieselbe Technologie, die auch hinter Microsofts blockkettenbasiertem Belohnungsprogramm Azure Heroes steht.

Der Blockchain-Spielehersteller hat noch mehr in Arbeit, und Enjin bestätigte, dass sein Entwicklungsplan laut Bitcoin Evolution für das zweite Quartal 2020 die öffentliche Freigabe des Blockchain-Softwareentwicklungskits (SDK) für Godot, seine Open-Source-Spiele-Engine, vorsieht.

„In den letzten 12 Jahren war das Prägen, Bereitstellen und Verwalten von Blockchain-Assets ein anspruchsvoller Prozess, der spezielles Wissen erforderte, aber das ändert sich heute alles“, sagte Witek Radomski, CTO von Enjin.